Interview mit FM4!

Maria mit Luke, Marco und Tom

Liebe Leute!

Bei unserer letzten Bikepolo-Session am Samstag, den 16 Juli hatten wir die Ehre, von der sehr sympathischen FM4-Autorin Maria Motter interviewt zu werden. Sie hat von uns allen recht viel Material gesammelt, unser „3, 2, 1… Polo!“ aufgenommen und sogar mitgespielt. Der Bericht wird voraussichtlich am Donnerstag, den 21. Juli in der Morning Show und bei Connected ausgestrahlt. Wir bedanken uns sehr und sind gespannt!

Den wunderbaren Bericht kann man hier online nachlesen.
Vielen Dank noch einmal an FM4, ganz speziell an Maria Motter.
Das Bikepolo-Styria-Team.

 

Was sich so tut.

Liebe Polieurer und Polieusn,

Jetzt ist es schon eine Weile her, dass wir am Lendplatz gespielt haben, aber wir haben es auf keinen Fall vergessen.
Prolo und Salchi sind bemüht die Polierer_innen wieder auf den Lendplatz zu bringen. Leider fehlt es beiden an Zeit, bzw. an Zeit-Management.
Aber ihr dürft beruhigt sein, bald wird es wieder soweit sein.
Der Antrag wird bald gestellt und dann steht nichts mehr im Wege.

Turniere

Wenn ihr wissen wollt, wo wann was abgeht, dann solltet ihr immer wiedermal auf der League of Bike Polo Seite vorbei schauen. Da findet ihr die wichtigsten internationalen Events, wie z.B. die Basler Meisterschaft.
Wenn jemand ein lustiges Turnier findet und da hinfahren möchte, kann man das gerne bekannt geben, entweder per e-Mail oder auch auf der facebook-Seite. Dann werden sich auch sicherlich weitere Kandidaten und Kandidatinnen finden, die auch dabei sind.

Ganz wichtig

Diesen Sommer finden in Warschau die Weltmeisterschaften der Fahrradboten/Fahrradbotinnen statt.
Ein Fest das man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte!!
Und natürlich wird dort auch fleißig poliert. Da kann man sich sicherlich ein paar Tricks und ein paar Schmähs abschauen.
Aus Graz sind einige Boten und Botinnen dabei, und eines ist fix: fad wird dort niemandem!

In diesem Sinne, schön am Ball bleiben.

3, 2, 1… POLO!

 

 

Indoor-Bikepoloturnier in Wien

Diesen Samstag (11. 6.) fand in Wien ein kleines aber sehr feines indoor-Bikepoloturnier statt. Auch wir Grazer wurden eingeladen und fuhren mit vollem Mannschaftsbus in die Hauptstadt. Freitags gab es noch ein kleines kennenlern- und aufwärm-Training, am Abend wurde dann noch ein bisschen die große Stadt erkundet. Frisch und munter trafen wir uns Samstags Früh in der Mariahilferstraße am indoor-Hardcourt. Pünktlich, knappe zwei Stunden zu spät, waren dann auch die Letzten, verschollen geglaubten, eingetroffen und das Turnier konnte starten. Die Organisatoren hatten keine Mühen gescheut das Crom in einen Bikepoloplatz zu verwandeln. Nach einigen kleinen sicherheitstechnischen Umbauaktionen, da Fensterscheiben nicht wirklich als Bande für ein Bikepolospiel taugen, konnte es dann so richtig losgehen. Aus platztechnischen Gründen wurde 2 gegen 2 gespielt, schnell standen die Favoriten fest: das Team „Wiener Blut“.

Flo und Mateen waren sehr motiviert und bereiten sich bereits für den großen Auftritt in Barcelona vor. Sven (nicht umsonst „schrecklich“) und Salchi konnten den beiden aber, Punktemäßig, dicht auf den Fersen bleiben. In einem spannenden und unglaublich aufregenden Turnier ging es dann dem Finale zu, das Team „Wiener Blut“ schaffte es souverän ins Finale und auch Sven und Salchi kämpften sich ins letzte, entscheidende Spiel. Das Finale war ein nervenzerreißendes Match, das Publikum tobte und die Halle bebte. Nach einem spannenden 4-zu-4-Stand schafften es Sven und Salchi das alles entscheidende Tor zu erzielen und errangen so ihren ersten Auswärtsturnier Sieg.

Es war ein großartiges Event und dank den Organisatoren für alle ein Riesenspaß.
Herzlichen Dank und bis zum nächsten mal, endlich einmal in Graz, wenn es heißt:
3, 2, 1… POLO!

Bikepolo-Genuss am 12. Juni!

An unserem großartigen Classic-Bikepolo-Platz in der Engelgasse findet am 12. Juni ein nennenswertes Bikepolo-Treffen statt! Das geschieht im Rahmen des Golden Weekend, des „Schönsten Fahrradwochenendes des Jahres“, veranstaltet vom Styrian Sprint Shop, an dem deren Hauptquartier eingeweiht werden und in Andritz ein wahnsinniger Goldsprint-Abend stattfinden wird. Zwischen diesen zwei Programmpunkten machen wir am Sonntag Nachmittag ganz gechillt eine ausgedehnte Bikepolo-Session inklusive Grillerei und vor Ort gekühltem Bier.

Die Engelgasse ist ein feiner Platz! Wer nicht schon bei der Einweihungsparty sein wird, kann in der Info-Box hier rechts oder über den SMS-Verteiler die genauere Startzeit des Bikepolo-Grill-Bier-Genusses herausfinden. Wir erwarten euch freudig.

Mit den besten Grüßen,
euer Team Bikepolo Styria

 

Wir sind online!

Liebe Leute!

Endlich ist es soweit: Unsere Bikepolo-Styria-Homepage ist online! In Kürze werdet ihr hier alles finden, was ihr schon immer über Bikepolo in Graz wissen wolltet und vor allem Infos über anstehende Veranstaltungen, Turniere usw.

Was es inzwischen schon gibt, ist die „Wann und wo?”-Box hier rechts mit dem nächsten Bikepolo-Termin. Unter „Fotos“ wird es die Bilder unserer Veranstaltungen geben, inzwischen findet ihr ein paar tolle Bilder von Daniel Sostaric.

Macht euch am besten gleich einen Favoriten bzw. Lesezeichen über unsere neue Homepage, denn wir sehen uns bald wieder!
3, 2, 1… Polo!
Euer Team Bikepolo Styria

Grazer Bikepolo Verein